MUT - Green City

Neuigkeiten

Impressionen von der Water India 2021.

Unter anderem präsentieren wir unsere Kläranlage in Containerbauweise M-U-T SEWACONT, die Abwasserreinigungsanlage für Gemeinden, Fremdenverkehrsbetriebe und Feriendörfer.

Impressionen von der Water India 2021.

Unter anderem präsentieren wir unsere Kläranlage in Containerbauweise M-U-T SEWACONT, die Abwasserreinigungsanlage für Gemeinden, Fremdenverkehrsbetriebe und Feriendörfer.
... weiterlesenweniger

3 Wochen her

Nassentschlacker von M-U-T für die Müllverbrennungsanlage Dürnrohr!

Die Müllverbrennungsanlage Dürnrohr wird einmal im Jahr komplett durchgeputzt. Diesmal war dabei eine etwas aufwändigere Sanierung notwendig: der 13 Meter lange, 7 Meter Breite und 50 Tonnen schwere Nassentschlacker wurde ausgetauscht.
Der bestehende Nassentschlacker, welcher bereits seit 18 Jahren in Betrieb war, wurde vollständig abgebaut und durch den neuen ersetzt. Damals wie heute wurde der Nassentschlacker von M-U-T konstruiert, gebaut und geliefert.

Sehen Sie hier den Beitrag von ORF Niederösterreich:
https://www.m-u-t.at/files/downloads/NOheute.mp4
ORF | NÖ Heute | 21.02.2021

Nassentschlacker von M-U-T für die Müllverbrennungsanlage Dürnrohr!

Die Müllverbrennungsanlage Dürnrohr wird einmal im Jahr komplett durchgeputzt. Diesmal war dabei eine etwas aufwändigere Sanierung notwendig: der 13 Meter lange, 7 Meter Breite und 50 Tonnen schwere Nassentschlacker wurde ausgetauscht.
Der bestehende Nassentschlacker, welcher bereits seit 18 Jahren in Betrieb war, wurde vollständig abgebaut und durch den neuen ersetzt. Damals wie heute wurde der Nassentschlacker von M-U-T konstruiert, gebaut und geliefert.

Sehen Sie hier den Beitrag von ORF Niederösterreich:
www.m-u-t.at/files/downloads/NOheute.mp4
ORF | NÖ Heute | 21.02.2021
... weiterlesenweniger

1 Monat her

Du hast handwerkliches Geschick, Interesse an der Arbeit mit Metall und möchtest einen aktiven Teil zur Verbesserung unserer Umwelt beitragen?

Dann bewirb Dich jetzt als Metalltechniker/in Fahrzeugbautechniker/in bei M-U-T. 

Alle Details unter https://www.m-u-t.at/de/karriere.html

Du hast handwerkliches Geschick, Interesse an der Arbeit mit Metall und möchtest einen aktiven Teil zur Verbesserung unserer Umwelt beitragen?

Dann bewirb Dich jetzt als Metalltechniker/in Fahrzeugbautechniker/in bei M-U-T.

Alle Details unter www.m-u-t.at/de/karriere.html
... weiterlesenweniger

1 Monat her

Clean Water for a Sustainable Future,
unter diesem Motto präsentiert sich M-U-T von 24. bis 26. März 2021 im Pragati Maidan Konferenz- und Messezentrum in Neu-Delhi auf der Messe Water India | network in person again

Infos zur Veranstaltung:
https://www.smartcitiesindia.com/

"Clean Water for a Sustainable Future",
unter diesem Motto präsentiert sich M-U-T von 24. bis 26. März 2021 im Pragati Maidan Konferenz- und Messezentrum in Neu-Delhi auf der Messe "Water India | network in person again"

Infos zur Veranstaltung:
www.smartcitiesindia.com/
... weiterlesenweniger

1 Monat her

Kommen Sie ins Team der M-U-T.

Alle unsere freien Stellen finden Sie unter https://www.m-u-t.at/de/karriere.html

Kommen Sie ins Team der M-U-T.

Alle unsere freien Stellen finden Sie unter www.m-u-t.at/de/karriere.html
... weiterlesenweniger

1 Monat her

270 Müllfahrzeuge pro Tag fahren in Wien – daher die konsequente Lösung mit dem innovativen M-U-T e-Müllsammler – ein Gewinn für die Lebensqualität der Menschen in der Stadt. Wie Bundesministerin BMK Leonore Gewessler, Generalsekretär WKÖ Karlheinz Kopf gratuliert das gesamte M-U-T Team zum EL-MO Award 2021.

Die Stadt Wien hat in Zusammenarbeit mit den Firmen MAN, M-U-T und Framo Österreichs erstes vollelektrisches Müllsammelfahrzeug entwickelt. Seit Ende Mai 2019 setzt die 48er das Fahrzeug mit einem M-U-T Müllaufbau (RotoM-U-T) im Echtbetrieb ein. 100 % der benötigten, sauberen Energie kommt aus der Steckdose – sowohl für den Antrieb, die Behälterentleerung und die Müllverdichtung. Das 3-achsige Fahrzeug kann an einer 400-Volt-Kraftstromsteckdose aufgeladen werden. Ermöglicht wird dies über ein Onboarding-Ladesystem, wodurch die nötige Umwandlung von Wechselstrom auf Gleichstrom direkt im Fahrzeug stattfindet. Die Flexibilität ist daher maßgeblich erhöht, da dieser Anschluss in jeder Garage der 48er verfügbar ist. Die Reichweite beträgt bis zu 100 Kilometer – bisher waren am Ende der Tour nie weniger als 70 Prozent davon verbraucht.

270 Müllfahrzeuge pro Tag fahren in Wien – daher die konsequente Lösung mit dem innovativen M-U-T e-Müllsammler – ein Gewinn für die Lebensqualität der Menschen in der Stadt. Wie Bundesministerin BMK Leonore Gewessler, Generalsekretär WKÖ Karlheinz Kopf gratuliert das gesamte M-U-T Team zum EL-MO Award 2021.

Die Stadt Wien hat in Zusammenarbeit mit den Firmen MAN, M-U-T und Framo Österreichs erstes vollelektrisches Müllsammelfahrzeug entwickelt. Seit Ende Mai 2019 setzt die 48er das Fahrzeug mit einem M-U-T Müllaufbau (RotoM-U-T) im Echtbetrieb ein. 100 % der benötigten, sauberen Energie kommt aus der Steckdose – sowohl für den Antrieb, die Behälterentleerung und die Müllverdichtung. Das 3-achsige Fahrzeug kann an einer 400-Volt-Kraftstromsteckdose aufgeladen werden. Ermöglicht wird dies über ein Onboarding-Ladesystem, wodurch die nötige Umwandlung von Wechselstrom auf Gleichstrom direkt im Fahrzeug stattfindet. Die Flexibilität ist daher maßgeblich erhöht, da dieser Anschluss in jeder Garage der 48er verfügbar ist. Die Reichweite beträgt bis zu 100 Kilometer – bisher waren am Ende der Tour nie weniger als 70 Prozent davon verbraucht.
... weiterlesenweniger

2 Monate her

weitere Beiträge